Erlebnisreiche Tage im Oberinntal

Die Teilnehmer der FU-Tirol Reise auf der Silvretta Hochalpenstraße
Die Teilnehmer der FU-Tirol Reise auf der Silvretta Hochalpenstraße

Die Kreis Frauen Union verbrachte 6 erlebnisreiche Tage in Ried in Tirol.

Um die umgebene Bergwelt genauer kennenzulernen, ging die erste Tagesfahrt über den Flüelapass (2383 m hoch), wo noch reichlich Schnee lag, nach Davos und weiter nach Liechtenstein – Vaduz und zurück über den Arlbergpass.

Das Paznauntal mit Ischgl, Galtür bis hinauf auf die Silvretta Hochalpenstraße war das nächste Ziel. Zurück ging es durch das herrliche Montafon-Tal nach Ried. Ein weiterer Höhepunkt war die Fahrt im Bernina Express von Tirano nach Pontresina.

Die Gruppenreise endete mit einer Tagesfahrt über den Fernpass nach Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald, wobei es in den beiden Orten genug Zeit zum Bummeln und Erkunden gab.

Die vielen imposanten Eindrücke und das bilderbuchhafte Sonnenwetter machten die FU-Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Teilnehmer.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben