Frauen Union SHS begeistert vom Musical „Mary Poppins“

Die Reisegruppe der FU Schloß Holte-Stukenbrock
Die Reisegruppe der FU Schloß Holte-Stukenbrock

Wenn das Kindermädchen Mary Poppins über das Publikum fliegt, gibt es niemanden, der nicht begeistert ist. Alleine das tolle Bühnenbild, viele schöne Kostüme, verblüffende Tricks und viele Ohrwürmer begeisterten die Teilnehmer der Frauen Union Schloß Holte-Stukenbrock, die in Hamburg waren, um das einzigartige Broadway-Musical Mary Poppins zu genießen.

Seit vielen Jahrzehnten begeistert die Geschichte um die Familie Banks und ihr zauberhaftes Kindermädchen Menschen in aller Welt. Das international ausgezeichnete Musical-Highlight beeindruckt mit einer fantastischen Choreografie, einem einzigartigen Bühnenbild und authentischen Kostümen.

Die Geschichte basiert auf der Romanvorlage von P. L. Travers und dem bekannten Disneyfilm, der mit fünf Oscars ausgezeichnet wurde. Mehr als zwölf Millionen Menschen weltweit haben dieses einzigartige Musical bereits gesehen.

Die Londoner Familie Banks ist auf der Suche nach einer neuen Nanny für die Geschwister Michael und Jane, als wie von Zauberhand Mary Poppins auf der Türschwelle Hauses im Kirschbaumweg Nummer 17 auftaucht und sich der Aufgabe annimmt. Mit viel Hingabe widmet sie sich den beiden Kindern und lehrt sie menschliche Werte wie Mitgefühl, Verständnis und Hilfsbereitschaft.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben